1. Tag Kolkata
Anreise nach Kolkatta, Ankunft und Transfer ins Hotel.

2. Tag Kolkata - Darjeeling
Nach dem Frühstück geht es zur Stadtrundfahrt, wo Sie das Victoria Memorial sehen - Lord Curzon’s prächtiges architektonisches Gedenken an Königin Victoria. Besuchen Sie auch den reich verzierten Digambar Jain Parasnath Tempel, welcher dem 10. Tirthankara gewidmet ist - Kolkatta’s schönster Tempel inmitten schöner Ziergärten. Er wurde im Jahre 1867 im Birma Stil erbaut. Besuchen Sie noch die Haora (Howrah) Bridge (1943 eröffnet). Später  Transfer Flughafen und Flug (ab 13:40, an 14:40)  nach Darjeeling..

3. Tag Darjeeling
Sehr früh morgens geht es zum Tiger Hill um den fantastischen Sonnenaufgang zu bewundern (falls das Wetter gut ist). Auf dem Rückweg machen Sie einen Stop im ersten Kloster Richtung Ghom.  Nach dem Frühstück besuch des Tibetan Refugee Centre, danach geht es weiter zum Himalayan Mountaineering Institute und dem Sarojini Naidu Zoo. Nachmittags freie Zeit um auf dem Bazar und der Mall einkaufen zu gehen.

4. Tag Darjeeling
Den ganzen Tag zur eigenen Verfügung.

Kangchenjunga - Nordindien Reisen

5. Tag Darjeeling - Gangtok
Nach dem Frühstück Fahrt nach Gangtok. Ein Hauch von Zauber liegt über der Stadt, ja über dem ganzen Tal, die Stupas, die Mystik, die Klöster, sobald man die Grenze überschreiten merkt man es. Über die Hügel und Täler hört man das Tönen der langen Trompeten von den Lamas geblasen. Bei der Ankunft in Gangtok Transfer zum Hotel.

6. Tag Gangtok
Morgens geht es zu einer Besichtigung des wichtigsten und bekanntesten Klosters in Rumtek auf der anderen Seite des Tales. Nachmittags besuchen Sie das Enchey Kloster und das Namgyal Institute of Tibetology mit der größten Sammlung an tibetanischen Büchern. Danach müssen Sie einfach die interessanten Einkaufsstrassen besuchen.

7. Tag  Bagdogra - Varanasi
Nach dem Frühstück Transfer zum Bagdogra Flughafen und Flug über  Kolkatta nach Varanasi (ab 13:35, an 20:40) Bei der Ankunft Transfer zum Hotel.

Darjeeling - Nordindien Reisen

Reisebeschreibung

8. Tag Varanasi
Vormittags Ausflug nach Sarnath, welches 10km von Varanasi entfernt liegt. Hier hat Buddha nach seiner Erleuchtung seine erste Predigt gehalten. Später hat der Mughul Ashoka hier seine Stupas und Gebäuder errichten  lassen. Er war ein Verehrer von Buddha und hat seine Lehre in seinem grossen Königreich verbreitet.  Die 35 m hohe Damekh Stupa markiert den Platz, wo Buddha seine erste Predigt gehalten hat. Sarnath ist ein Hauptzentrum für die Buddhisten und bietet zahlreiche antike Buddha Relikte, sowie Buddha und Bodhisatva Bilder im Archälogie Museum. Übernacht in Varanasi.

9. Tag Varanasi
Frühmorgens unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Ganges, dabei sehen Sie an den Badetreppen die Hindus ihre heiligen Rituale machen. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Atadtrundfahrt.  Von den zahllosen Heiligtümern der Stadt sollte man den Visvanath Tempel sowie die Tempel Durga Kund, Sankat Mochan (Schrein des Affengottes Hanuman), Annapurna und Kal-Bhairava besichtigen. Der Visnanath Tempel ist dem Gott Shiva geweiht und der heiligste Schrein in Varanasi. Touristen dürfen nicht herein.
Im 18. Jahrhundert ließ Raja Jai Singh eines seiner berühmten Observatorien in Varanasi erbauen. Das sehr gute Museum in der  Hinduistischen Universität, Bharat Kala-Bhawan genannt, bietet eine  reichhaltige Sammlung antiker und mittelalterlicher Skulpturen, Bilder, Handschriften und Textilien. Ramnagar Fort ist die Residenz der früheren Maharajas von Varanasi. Sehenswert ist auch das königliche Museum.
Ausserdem bietet Varanasi zahlreiche Läden mit schönen Saris und handwerkliche Gegenstände aus Holz und Stein.

Varanas Nordindien Reisen
Varanasi - Nordindien Reisen
Kolkatta - Nordindien Reisen
Khajuraho - Nordindien Reisen

10. Tag Varanasi - Khajuraho
Mittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Khajuraho, nach Ankunft Transfer ins Hotel. 

11. Tag Khajuraho - Jhansi - Agra
Vormittags besuchen Sie die Östliche Tempelgruppe. Hier sind der Parsvanatha Tempel, der Adinatha Tempel und der Santinatha Tempel interessant. Danach Besichtigung der Westlichen Tempelgruppe. Der Varaha Tempel und der Lakshmana Tempel sind dem Gott Vishnu geweiht. Der Kandariya Mahadeva Tempel ist nicht der größte, jedoch der perfekteste Tempel
Mittags Fahrt nach Jhansi und Bahnfahrt nach Agra (ab 15:20, an 18:47) und Transfer ins Hotel.jedoch der perfekteste Tempel.

12. Tag Agra - Delhi
Nach dem Frühstück Fahrt nach Agra. 11 km vor der Stadt liegt Sikandra mit  dem eindrucksvollen Grabmal Akbars, des mächtigsten aller Moghulherrscher.
Agra ist am rechten Ufer des Yamuna Flusses und war Sitz der Moghul Herrscher. Besuchen Sie das weltberühmte Taj Mahal (1631-1653 freitags geschlossen)), ein Gedicht in weissen Marmor. Erbaut von Moghulherrscher Shah Jahan für seine verstorbene Gattin Mumtaz Mahal, dem „Licht des Palastes``, ist dieses Bauwerk in seiner extravaganten Architektur das wohl universellste Zeichen einer ewigen Liebe. 20.000 Arbeiter mit Experten aus Italien, Frankreich, Iran und Hinterasien waren 21 Jahre lang mit dem Bauwerk beschäftigt.  besichtigen Sie das Agra Fort (Fort und Palast) am Westufer des Yamuna Flusses. Das Agra Fort wurde im 16. Jhrd. von Akbar erbaut und von seinem Enkel fertiggestellt. Nächstes Ziel ist Itmad-ud-daulah's Grabstelle aus weissen Marmor mit herrlichen Verzierungen, erbaut 1622.
Später Fahrt nach Delhi 

Taj Mahal Agra - Nordindien Reisen

13. Tag Delhi
Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung von Alt  Delhi. Entdecken Sie die Stadt aus dem 7. Jhrd - Alt Delhi - welche von dem Eroberer Sha Jahan hier erbaut wurde nachdem er vorher in Agra residierte. Zuerst zum Red Fort (Lal Quila, montags geschlossen) aus dem 17. Jhrd., ein imposantes Fort mit einer 33m hohen roten Mauer, innen schöne Gärten und exquisite Paläste. Gegenüber liegt Jama Masjid, erbaut 1656 aus rotem Sandstein und weissem Marmor ist es die grösste Mosche Indiens und kann 20000 Menschen fassen. Weiter geht es zum Raj Ghat, dem Mahatma Gandhi’s Memorial, welches am Ufer des Yamuna Flusses liegt.

Nachmittags geht es nach Neu Delhi. Zuerst sehen Sie Humayun’s Tomb, das Grab wurde im 16. Jhrd. von seiner Frau Haji Begum erbaut. Die Architektur wird als Vorläufer des Taj Mahals betrachtet. Der Qutub Minar, ein 72m hoher Turm, erbaut zwischen 1199 und 1368, ist weithin sichtbar in Delhi. Weiter geht es Rashtrapati Bhawan, dem jetzigen Hauptsitz des indischen Präsidenten. Der Wohnsitz verbindet westliche und östliche Elemente, der Dom buddhistische, die Chattris hinduistisch und die Colonnaden sind britisch. Danach sehen Sie das Government Buildings  und das Parliament House, beide wurden von Baker entworfen. Beendet wird die Rundfahrt am India Gate (42m hoch), als Denkmal an die Soldaten des 1. Weltkrieges. Rückkehr zum Hotel.

14. Tag Delhi
Transfer zum Flughafen und Ende der schönen Rundreise.
Diese Reise läßt sich nach Ihren Wünschen abändern!

Preis: ab 1890 Euro/Person in 4 Sterne Hotels

Im Preis inbegriffen:  Infoseite der Autos

klimatisierter Wagen (Toyota Innova) mit  Englisch sprechendem Fahrer 
Unterkunft  im Doppelzimmer mit Frühstück
Englisch sprechende lokale Führer
Eintrittsgelder  
Transfers und Besichtigungen laut Programm
Flug Kolkata - Bagdogra - Varanasi -Khajuraho
Toy Train anch Ghoom

Nicht enthalten:  persönliche Ausgaben, Visum (70 €), internationale Flüge, Reiseversicherung

Änderungen und Irrtum vorbehalten!

Tips:
Badeurlaub in Goa machen.
 
 

Dieses ist eine Beispielreise, die Sie so buchen können. Sie können aber auch den Reiseverlauf ändern, eigene Hotelwünsche angeben (z.B. einige alte Palasthotels)  und andere Orte dazunehmen. Fragen Sie uns und wir werden Ihnen einen Preis machen.

 

Individuelle Privatwagen Rundreisen für Sie - ab Kolkata bis Delhi, beginn täglich

Anfrage an Laxmi Reisen senden

Name            

Telefon          

Emailadresse 

Bitte hier Ihre Fragen eingeben

       

 

 

Vom Himalaya zur Hauptstadt in 14 Tagen

  • Reise Übersicht
    darjeeling-viewF424

    Reiseroute: Kolkatta - Bagdogra - Darjeeling - Gangtok - Bagdogra - Varanasi - Khajuraho - Agra - Delhi

    Erleben Sie die Himalayaregion bei Darjeeling mit Bergen, Klöstern und Natur. Dann die heilige Stadt Varanasi und die Tempelkunst in Khajuraho. Zum Schluß geht es nach Agra mit dem UNESCO Weltkulturerbe Taj Mahal und der Hauptstadt Delhi.

    Darjeeling - Toy Train, Tiger Hill mit Sicht auf den Kanchenjunga
    Gangtok - Kloster Enchey und Rumtek,
    Varanasi - heilige Stadt der Hindu
    Khajuraho - erotische Tempelkunst
    Agra - Sie sehen das berühmte Taj Mahal.
    Delhi - alte und neue Kulturstätten

     

    Dieses ist eine Beispielreise, die Sie so buchen können.
    Sie können aber auch den Reiseverlauf ändern, eigene Hotelwünsche angeben  und andere Orte dazu nehmen.
    Fragen Sie uns und wir werden Ihnen ein Angebot  machen.
    -
    Interesse? - Anfrage machen!

    Darjeeling Tee Plantagen mit Bergen

  • Preis & Leistungen
    rumtekF-423

    Preis: ab 1890 Euro/Person in 4 Sterne Hotels
    Andere Hotelkategorien auf Anfrage.

    Im Preis inbegriffen:  Infoseite der Autos
    klimatisierter Wagen (Toyota Innova) mit  Englisch sprechendem Fahrer 
    Unterkunft  im Doppelzimmer mit Frühstück
    Englisch sprechende lokale Führer
    Eintrittsgelder  
    Transfers und Besichtigungen laut Programm
    Flug Kolkata - Bagdogra - Varanasi -Khajuraho
    Toy Train nach Ghoom

    Nicht enthalten:  persönliche Ausgaben, Visum (70 €), internationale Flüge, Reiseversicherung

     

    Tips:
    Badeurlaub in Goa machen.

    Kloster Rumtek

    Dieses ist eine Beispielreise, die Sie so buchen können.
    Sie können aber auch den Reiseverlauf ändern, eigene Hotelwünsche angeben (z.B. einige alte Palasthotels)  und andere Orte dazunehmen.
    Fragen Sie uns und wir werden Ihnen einen Preis machen.

  • Karte / Route
    map-darjeeling-raja14tage
  • Anfrage senden
    tajP-450

    Anfrage an Laxmi Reisen senden

    Name            

    Telefon          

    Emailadresse 

    Bitte hier Ihre Fragen eingeben

           

    Taj Mahal Agra

 • • •
Indien Reisen individuell
individuelle Reisen
• • •

Private Darjeeling Rundreisen
individuell • erlebnisreich • perfekt organisierte

StartRajasthan  • Wildlife •  Südindien  •  Goa  •  Darjeeling  • Ladakh  •  Email  •  Tel.:040-416 22 814

 

Laxmi Reisen
Tel: 040 416 22 814 • Email:info@laxmi-reisen.de
Indien • Vietnam • China • Usbekistan • Kirgistan • Nepal • Laos • Kambodscha
--------------------------------------------------
Indien Rundreisen individuell   •   Vietnam Reisen individuell   •   China Reisen individuell

Usbekistan-Kirgistan Reisen individuell  •   Individual Kirgistan Reisen   •   Laos Reisen individuell  

Kamboscha Reisen individuell  •  Ayurveda Reisen  •  Indien Rollstuhl Reisen  •    Impressum

 Vietnam Reiseinfos  •  Kambodscha Reiseinformationen  • Laos Reiseinformationen  •  Indien Reiseinformationen
------------------------------------------------------
Ladakh Reisen individuell   •   Rajasthan Reisen individuell   •   Südindien Reisen individuell   •   Indien Tiger Safari Reisen

Indien Nationalpark Reisen   •   Indien Reisen individuell  • Darjeeling Reisen individuell