1. Tag Bangalore (Bengaluru)
Ankunft in Bangalore und Transfer ins Hotel.
2. Tag Bangalore
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt mit Besuch des Lal Bagh Botanical Gardens. Der im 18. Jhrd erschaffene Garten hat zahlreiche Blumen und jahrhunderte alte Bäume. Es gibt 1800 verschieden tropische, subtropische und medizinische Pflanzen. Danach geht es weiter zum Bull Tempel mit einer monolithischen Staute von Shivas Wagen und den heiligen Nandi Bull (5m hoch und 6m lang). Vidhan Sabha mit beeindruckender Fassade aus Sandelholz und zum Schluss das City Museum, welches 1886 eröffnet wurde. Es hat 18 Galerien mit Kunst, Textilien, Mininaturmalereien, Münzen und antike Schmuckstücke.

Bangalore - Südindien Reisen

3. Tag Bangalore - Hassan
Weiter geht es Richtung Hassan. Unterwegs Stop in Sravana-Belagola (.,Mönch auf der Spitze des Hügels"). Um auf diesen "Hügel" zu gelangen müssen Sie über 600 Stufen steigen. Und das b a r f u s s ! Aber auch hier lohnt sich die Mühe und der Schweiß. Die Statue von Lord Bahubali (Gomateshwara) ist in einem Felsblock gehauen und soll der grösste Monolith der Welt sein. Sie ist 17 m hoch. Sravana Belagola gilt als eines der bedeuteten Pilgerzentren der JAIN-Religion. Nach Ankunft in Hassan,

4. Tag Hassan - Mysore
Heute besichtigen Sie die mit wichtigsten Tempelanlagen von ganz Indien, Belur und Halebid. Entstanden zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert unter der Herrschaft der Hoysala Könige haben sie bis heute nichts von ihrer Schönheit- und Wichtigkeit verloren. Weiterfahrt nach Mysore.

Halebid - Südindien Reisen

5. Tag Mysore
Nach dem Frühstück Ausflug nach Somnathpur, östlich von Mysore. Das kleine Dorf hat den besterhaltenen und einzig kompletten Hoysala Tempel aus dem 13. Jhrd. von ehemals 80 Tempeln aus dieser Zeit.
Nachmittags sehen Sie den Maharaja Palast (1857) wo einst die Wodeyars residierten. Erbaut im indo-sarazenischen Stil mit grossen Proportionen, Bögen und Kolonaden in glänzendem Marmor. Der grösste Palast im Land hier. Danach geht es weiter zum Chamundi Hill, wo der Tempel von Durga (Chamundeswari) den Sieg über den Büffelgott feiert. Auf dem Weg dahin steht der Nandi Monolith von 1659, eine grosse Bullenstatue.

Mysore Palace - Südindien Reisen

6. Tag Mysore - Nagarhole Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nagarhole ins Hotel. Der Nagarhole Nationalpark (auch Rajiv Gandhi National Park) grenzt im südosten an den Bandipur Nationalpark. Es gibt hauptsächlich tropische Wäldern und Buschlandschafen, sowie vereinzelt Graslandschaften. Die Haupttierarten sind Elefanten, Tiger, Leoparden, Wildhunde und diverse Huftiere.
Nachmittags unternehmen Sie eine Jeep Safari in den Park.
7. Tag Nagarhole NP.
Vor- und nachmittags Jeep Safari in den Nationalpark.

Nagarhole Nationalpark - Südindien Reisen
Nagarhole Elephant - Südindien Reisen

8. Tag Nagarhole - Calicut
Vormittags fahren Sie nach Calicut ans Meer. Im Jahre 1498 landete hier Vasco da Cama das erste Mal in Indien. Sie können auf der Stadtrundfahrt die Muchhandipalli  Moschee (älteste in Kerala) , Town Hall, Commonwealth Trust Factory sehen, welche sich alle um den Mananchira square gruppieren. In der Sweet Meat Street können Sie dann viele verschiedene Süßwaren einkaufen. Übernacht im Strandhotel.

9. Tag Calicut - Thrissur
Nach dem Frühstück Fahrt nach Thrissur ins Hotel. Unterwegs stoppen Sie in Guruvayur und besichtigen den Sri Krishna Temple
aus dem 16. Jhrd. Später besuchen Sie den  Vadakkekara Palast in Thrissur.

10. Tag Thrissur - Cochin
Fahrt nach Cochin. Unterwegs Stop in  Kodungallur, wo Sie den bekannten Bhagawati Tempel besichtigen können. Nach Ankunft in Cochin.

Cochin - Südindien Reisen

11. Tag Cochin - Hausboot
Nach dem Frühstück geht es zu einer Stadtrundfahrt. Zuerst Besuch der St. Francis Church, 1503 von den Portugiesen erbaut, in der Nähe steht der Mattancherry Palace or “Dutch Palace”. Am Hafen können Sie einmalige chinesische Fischernetze sehen und zum Schluss ein besuch in der Jewish Synagoge machen. 1558 erbaut und mit Handmalereien verziert. Um die Synagoge können Sie viele Antike Sachen kaufen. Mittags Fahrt nach Alleppey und beginn der Hausbootfahrt auf den Backwater Kanälen.

12. Tag Periyar
Ankunft in Kumarakom mit dem Hausboot und Fahrt nach Periyar. Später besuchen Sie eine Gewürzplantage besuchen. Hier werden unter anderem Zimt, Kardamom, Nelken, Pfeffer, Kakao und vieles mehr angebaut. Auf dem Gewürzmarkt können Sie auch diese Sachen kaufen.

Hauseboot Kerala Reisen

13. Tag Periyar - Madurai (4,5 Std.)
Frühmorgens unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Periyar See. Der See liegt direkt am Nationalpark Periyar und morgens und abends kommen die Wildtiere hier zum trinken. Auf der Bootsfahrt können Sie diese Tiere sehen.
Nach dem Frühstück geht es weiter nach Madurai.

14. Tag Madurai
Vormittags besichtigen Sie den Meenakshi – Tempel, ein sehr gutes Beispiel für die Dravidian Tempelarchitektur des Vijaynagar Königreiches. Einer der grössten Tempel Indiens, mit 9 “Gopuram” Tempeltürmen (23-30m hoch), welches verziert sind mit wundervollen Bilder von Gott, Göttern und Tieren der Hindu Mythologie.
Nachmittags Besuch des Art Museums mit seiner Sammlung von Tempelkunst . Danach sehen Sie noch den Thirumalai Nayak Palace, ein Palast im Indo-Sarazenen Stil aus dem 17. Jhrd. mit Graten und Museum. Abends Besuch einer Tempelzeremonie.

Madurai - Südindien Reisen

15. Tag Madurai - Trichy
Zuerst geht es weiter nach Tanjore, wo Sie ein “Juwel Südindiens” sehen werden, den grossen Brihadisvara Tempel, erbaut im 9. Jhrd. Auf der Spitze eine 62m hohe vimana (die grösste in Indien). Der Tempel ist dem Gott Shiva geweiht. Weiter geht es nach Trichy.

16. Tag Trichy - Mahabalipuram
Vormittags besteigen Sie die Festung Rock Fort. Von hier oben haben Sie einen wundervollen Ausblick. Danach geht es weiter nach Srirangam, der grossen Tempelstadt, welche auf einer Insel im Kaveri liegt. Der Ranganathasvami Tempel ist dem Gott Vishu geweiht, einer der grössten Tempel in Südindien und berühmt für seine schönen Skulpturen. Danach sehen Sie den Jambukeshwara Tempel, geweiht dem Gott Shiva, einer der ältesten und grössten in Tamil Nadu mit 5 Mauern und sieben Gopurams. Nach den Besichtigungen geht es weiter nach Mahabalipuram.

Madurai Südindien Reisen

17. Tag Mahabalipuram - Freier Tag am Strand von Mahabalipuram.

18. Tag Ausflug nach  Kanchipuram
Nach dem Frühstück Fahrt zur Tempelstadt Kanchipuram  Sie zählt zu den " Sieben heiligen Städten" Indiens. Nacheinander war Kanchipuram die Hauptstadt der Pallava-, der Chola- und der Vijayanagar-Könige. Aus dem Überangebot an Tempeln, besuch der drei wichtigsten, nämlich des Kailasanatha-Tempel, des Vaikunthaperumal-Tempel, sowie des Ekambareshwara-Tempel. Da Kanchipuram auch für seine handgewebten Seidenstoffe sehr bekannt ist, lohnt sich ein Besuch auf dem Basar. Zurück geht es nach Mahabalipuram, welches bekannt für seine aus dem 7 Jhrd. stammende Five Ratha ist. Es sind die weltgrössten Steinreliefs. Danach besichtigen Sie den Shore Tempel, auch aus dem 7 Jhrd., umgeben von Gärten. Zum Schluss sehen Sie den Bhagiratha’s Penance, ein 27 x 9 Meter Felsblock.

19. Tag Chennai Flughafen (Zimmer bis 12 Uhr mittags)
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen in Chennai.

Mahabalipuram - Südindien reisen
Mahabalipuram - Südindien Reisen

Preis für diese Privatwagenrundreise:  (ab  Bangalore - Chennai)    

Mittelklasse Hotels: ab 1950  € pro Person im Doppelzimmer
 
 Im Preis enthalten:
Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück, Hausboot und Nagarhole Vollpension
alle Transfer und Sightseeing im klimatisiertem  Wagen mit Fahrer, Infoseite der Autos
Englisch sprechende lokale Führer
alle Eintrittsgelder.

Nicht enthalten: Flug ab Deutschland, Visum, Trinkgelder

Tips:

Dieses ist eine Beispielreise, die Sie so buchen können. Sie können aber auch den Reiseverlauf ändern, eigene Hotelwünsche angeben (z.B. einige alte Palasthotels)  und andere Orte dazu nehmen. Fragen Sie uns und wir werden Ihnen ein Angebot  machen.

Reisebeschreibung

Anfrage an Laxmi Reisen senden

Name            

Telefon          

Emailadresse 

Bitte hier Ihre Fragen eingeben

       

 

 

Südindien Privatreise in 19 Tagen

  • Reise Übersicht

    Eine Südinden Rundreise, welche Natur, Kultur und Strand verbindet auf dem Weg durch Südindien.  Manchmal etwas abseits der Haupttouristen Routen.
    Anfang und Ende ideal ab Deutschland mit dem Flugzeug zu erreichen.

    Belur&Halebid, die schönsten Tempelanlagen Südindiens
    Mysore - schöne Stadt m
    it Palast, Gärten, Tempel
    Nationalpark Nagarhole - Jeep Safari in den Nationalpark
    Cochin
    - alte portugiesische Häuser und
    Kathakali Dance
    Hausbootfahrt
    auf den Backwater Kanälen
    Madurai -
    Meenakshi Tempel mit Tempelzeremonie
    Tanyavur
    -
    Brihadisvara Tempel
    Mahabalipuram
    -
    schöner Strand, Five Rathas

    Dieses ist eine Beispielreise, die Sie so buchen können.
    Sie können aber auch den Reiseverlauf ändern oder  eigene Hotelwünsche angeben.
    Lassen Sie sich ein Angebot machen: info@laxmi-reisen.de

    Reiseroute: Bangalore - Hassan - Mysore - Nagarhole NP - Calicut - Thrissur - Cochin - Hausboot - Periyar - Madurai - Trichy - Mahabalipuram - Chennai

    HalebidP-450

    Hassan - Halebid Tempel

  • Preis & Leistungen

    Preis: ab  1950  € pro Person im Doppelzimmer
     

     Im Preis enthalten:
    Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück, Hausboot und Nagarhole Vollpension
    alle Transfer und Sightseeing im klimatisiertem Wagen mit basic Englisch sprechendem Fahrer, Infoseite der Autos
    Englisch sprechende lokale Führer
    alle Eintrittsgelder.

    Nicht enthalten: Flug ab Deutschland, Visum, Trinkgelder

    Tips:

    Dieses ist eine Beispielreise, die Sie so buchen können.
    Sie können aber auch den Reiseverlauf ändern, eigene Hotelwünsche angeben (z.B. einige alte Palasthotels)  und andere Orte dazu nehmen.
    Fragen Sie uns und wir werden Ihnen ein Angebot  machen. -
    Interesse? - Anfrage machen!

    nagarhole-tigerP400

    Tiger in Nagarhole Nationalpark

  • Karte / Route
    Reiseroute Südindien in 19 Tagen

    zum Vergrößern Bild klicken

    hausboot-ausblickP450

    Hausbootfahrt mit Ausblick

  • Fahrzeuge
    Tata-indigo-250
    innova4-250
    TempoTravellerdlx-250

    Alle Wagen sind max. 2 Jahre alt und gepflegt.
    Die Fahrer sprechen und verstehen nur basic Englisch.
    Der Fahrer ist nicht der Reiseführer.

    Die Fotos sind Beispielfotos!

    TempoTravellerdlx-inn250
    innova_inside250
    Tata-indigo-innen250

    Tata Indigo 2 Personen

    Toyota Innova

    Tempo Traveller 7 sitzer

 

Laxmi Reisen
Tel: 040 416 22 814 • Email:info@laxmi-reisen.de
Indien • Vietnam • China • Usbekistan • Kirgistan • Nepal • Laos • Kambodscha
--------------------------------------------------
Indien Rundreisen individuell   •   Vietnam Rundreisen individuell   •   China Rundreisen individuell

Usbekistan-Kirgistan Reisen individuell  •   Individual Kirgistan Rundreisen   •   Laos Rundreisen individuell  

Kamboscha Rundreisen individuell  •  Ayurveda Reisen  •  Indien Rollstuhl Rundreisen  •    Impressum

 Vietnam Reiseinfos  •  Kambodscha Reiseinformationen  • Laos Reiseinformationen  •  Indien Reiseinformationen
------------------------------------------------------
Ladakh Rundreisen individuell   •   Rajasthan Rundreisen individuell   •   Südindien Rundreisen individuell   •   Indien Tiger Safari Reisen

Indien Nationalpark Reisen   •   Indien Rundreisen individuell  • Darjeeling Rundreisen individuell

 

 • • •
Indien Reisen individuell
individuelle Reisen
• • •

Privatreisen nach Südindien
individuell • erlebnisreich • perfekt organisierte

StartRajasthan  • Wildlife •  Südindien  •  Goa  •  Darjeeling  • Ladakh  •  Email  •  Tel.:040-416 22 814